© 2016 by Patrick Vavken. 

Alle Rechte vorbehalten.

Alle Operationsbilder mit ausdrücklicher Erlaubnis der Patienten. 

Impressum und Datenschutz. 

Frakturen des Schlüsselbein

Eine sogenannte 4-Part Fraktur, bei der der Oberarm in 4 Teile gebrochen ist. 

Eine solche Fraktur braucht eine operative Versorgung mit einer spezialisierten Platte.

 

 

Was ist das Problem:

Der Bruch des Schlüsselbein ist ein lästige Fraktur. Meist durch ein direktes Trauma verursacht, kann es die Schulterfuktion für Monate negativ beeinflussen. Diese Brüche sind auch bei Kindern nicht selten, heilen bei diesen jedoch fast immer von selber.  

 

Konservative Behandlung:

Die einfachen Frakturen ohne weitere Verschiebung heilen mit einem simplen Verband aus. Die Rückkehr zu vollen, schmerzfreien Aktivität kann jedoch 12-16 Wochen dauern.

 

Operative Behandlung:

Die operative Behandlung erlaubt auch mit grossen Brüchen eine schnelle Rückkehr zur Aktivität. Eine Verkürzung des Knochens kann vermieden werden, was sich positiv auf die Schulterfuntkion auswirkt. 

 

Krankenhausaufenthalt:

 2-3 Tage.

 

Wie geht es weiter? Was gibt es zu beachten?

Durch die exponierte Lage des Schlüsselbeins machen Platten und Schrauben oft Probleme. Nach Frakturheilung können diese entfernt werden.